Zum Jahresabschluss in den Weihnachtszirkus

Der Budo-Club-Samurai Niedersimten lud seine gesamten Mitglieder, ihre Familien, Freunde und Verwandte am Montag den  30. Dezember 2013 als Jahresabschlussveranstaltung in den Weihnachtszirkus nach Landau ein. Mit Hilfe von Jakel Bossert, dem „Regisseur“ des Zirkus, der eine komplette Tribüne für unseren Verein  reservierte hatte , startete der Ausflug mit rund 100 Personen ab dem Hauptbahnhof in Pirmasens.                                                                                                                       Nach einer zusammenschweißenden Zugfahrt und einem kurzen Fußmarsch vom Hauptbahnhof in Landau erreichten alle Kinder und Erwachsene den neuen Messplatz mit dem riesigen Zirkuszelt. Duftendes Popcorn, Zirkusmusik und Clowns empfingen alle Mitgereisten noch bevor sie auf der Tribüne Platz nehmen konnten.                          Elemente der Sprungseil-, Hand in Hand- und Vertikalseilakrobatik, sowie Jonglage verzauberten alle Zirkusbesucher. Aber auch die Pony-, Pferde- und Kameldressur ließen Jung und Alt staunen. In der Pause durften die Kinder die Tiere, entweder beim Ponyreiten oder im Streichelzoo hautnah erleben. Nach einer atemberaubenden Show konnten alle noch einmal persönlich zu den Artisten, um sich mit ihnen zu unterhalten, ihnen Fragen zu stellen oder ihnen zu einer gelungenen Vorführung zu gratulieren.
Letztendlich waren sich alle einig viel Spaß, das Zusammengehörigkeitsgefühl durch die Zugfahrt und den Fußmarsch zum Zirkus gestärkt und eine tolle Show im Landauer Weihnachtszirkus erlebt zu haben.

Vielen Dank an Jakel Bossert und die Artisten, die uns dieses spektakuläre Erlebnis ermöglicht haben!
Wer mehr Informationen möchte…

http://www.landauer-weihnachtscircus.de/

IMG_8116

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.