Schwesternpaar erfolgreich bei Felsenlandturnier

Am 7.5. fand das 6. Felsenland-Turnier in Dahn statt, an dem auch zwei Judoka des Budo-Club-Samurai Niedersimten an den Start gingen.

Timea Fabacher erkämpfte sich in der Altersklasse u10 den 2. Platz. In ihrem ersten Kampf ging sie frühzeitig durch eine Wurftechnik in Führung, jedoch konnte ihr Kontrahent kurz vor Ende der regulären Kampfzeit eine Haltetechnik anwenden, welche Timea den Sieg kostete. Ihre nächsten beiden Kämpfe konnte sie souverän für sich entscheiden.

In der Altersklasse u12 kämpfte Zoe Fabacher und erreichte den 3. Platz. In ihrem letzten Kampf ging sie ebenfalls zunächst durch eine Wurftechnik in Führung. Dies konnte ihre Gegnerin jedoch durch einen Wurf ihrerseits ausgleichen. Somit stand es am Ende der regulären Kampfzeit von zwei Minuten unentschieden und es wurde um einen „Golden Score“ gekämpft. Hierbei läuft der Kampf so lange, bis eine Seite eine Wertung erhält. Der Kampf zog sich somit bis auf fast fünf Minuten hin, bevor Zoes Kontrahentin ihn für sich entscheiden konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.