Gürtelprüfungen 2016

In der Abteilung Judo, gab es noch vor den Sommerferien  drei Gürtelprüfungen. Die ersten Prüflinge, für die es ebenfalls ihre erste Prüfung war, mussten ihr Können am Freitag, 08. Juli unter Beweis stellen.
Am Freitag, 15. Juli wurden gleich beide noch anstehenden Gürtelprüfungen abgenommen. Die Jugendlichen-Gruppe wurden im oberen Dojo von Ralf Marx geprüft und mussten ihre Fall-, Wurf-, Halte-, und Hebeltechniken demonstrieren.
In der zweiten Prüfung mussten die Prüflinge unter dem kritischen Blick von Fremdprüfer Uwe Leiner und Prüfer Stephan Marx nicht nur die bereits erlernten Fall-, Wurf-, Halte- und Hebeltechniken vorzeigen, sondern teilweise auch zum ersten Mal neue Würgetechniken und eine Kata.20160715_182637
Nach einer langen Prüfung und einer noch längeren Vorbereitungszeit zeigten sich jedoch alle Prüfer  von dem Prüfungsergebnis positiv gestimmt und dürfen nach den Sommerferien alle Prüflinge mit ihren neuen Kyu-Graden auf der Matte begrüßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.