Gürtelprüfung 2017

Vor den Sommerferien fanden in der Judoabteilung zwei Gürtelprüfungen statt.
In der ersten Prüfung am Freitag, 16. Juni, mussten die Prüflinge, teilweise zum ersten Mal, ihr Können unter Beweis stellen.Am darauffolgenden Tag, in der zweiten Prüfung, mussten die Judoka  nicht nur die bereits erlernten Fall-, Wurf-, Halte- und Hebeltechniken unter dem kritischen Blick von Fremdprüfer Uwe Leiner und Prüfer Simon Küchler demonstrieren, sondern teilweise auch erstmals neue Würgetechniken und eine Kata vorführen.
Allerdings war nicht nur die Nervosität bei den Prüflingen zu spüren, sondern auch bei Simon Küchler, der sein Debüt als Prüfer gab.  Jener hatte im vergangenen Jahr erfolgreich seinen 1. Dan und seine Prüferlizenz erworben hatte.
Seit Donnerstag hatten alle Judoka, die an der Gürtelprüfung teilnehmen wollten, die Möglichkeit, ein spezielles Vorbereitungstraining zu absolvieren. Dadurch konnten alle Anwärter bei der Prüfung überzeugen und dürfen nun ihren neuen Kyu-Grad voller Stolz tragen.

Christ-Ernst Moritz weiß-gelb
Ebelshäuser Steven  gelb
Fabacher Timea  gelb-orange
Fabacher Zoe  orange-grün
Hauck Jason  blau
Hoffelder Philip  braun
Lang Rebecca  gelb
Lutz Sebastian  gelb
Meyer Lorena  weiß-gelb
Meyer Emilia  gelb
Panthaler Jan  blau
Rinke Max  orange-grün
Sasivari Jannik  gelb
Schaaf Oliver  blau
Schuster Lucy  orange-grün
Schuster Ronja  braun
Sehnert Saskia  blau
Selgrad Christian weiß-gelb
Sobotta Jakob  gelb

Gürtelprüfung01Gürtelprüfung02

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.