Felsenlandturnier in Dahn

Wie jedes Jahr veranstaltet der Judo-Club Schindhard das sog. „Felsenlandturnier“.

Auch dieses Jahr war der Budo-Club Samurai Niedersimten wieder mit acht Judoka vertreten, die jeweils in ihrer Alters- und Gewichtsklasse an den Start gingen.

In der Altersklasse der Jüngsten (u10) traten Timea Fabacher, Tim Panthaler und Vincent Sempruch an. Timea Fabacher konnte sich gegen ihre Gegner aus Frankthal, Zeiskam und Pirmasens durchsetzen und sicherte sich die Goldmedaille. Tim Panthaler musste sich nur einmal geschlagen geben und erkämpfte sich den zweiten Rang. Vincent Sempruch erkämpfte sich in seinem Pool den 3. Platz.

In der nächst höheren Altersklasse, der u12, machten Zoe Fabacher, Nils Heringer und Zoe Sempruch die Judomatte unsicher. Zoe Fabacher sicherte sich nach all ihren Wettkämpfen den 3. Rang. Für Nils Heringer lief es noch ein bisschen besser, er konnte sich Rang 2 sichern. Und den krönenden Abschluss in der Altersklasse u12 bildete Zoe Sempruch, die in ihrer Gewichtsklasse alle ihrer Gegner bezwang und sich die Goldmedaille erkämpfte.

Zuletzt starteten Oliver Schaf und Jan Panthaler in der Altersklasse u15. Beide Wettkämpfer belegten in ihrer Gewichtsklasse gegen ihre Mitstreiter aus Schindhard, Landau und Rodenbach nach einer tollen Leistung den 3. Rang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.