Erfolgreich bei Kata-Meisterschaften

Auf den diesjährigen Pfälzischen Kata-Meisterschaften war der Budo-Club Samurai Niedersimten mit einem Pärchen vertreten.

Simon Küchler und Lucas Deutschmann präsentierten die Nage-No-Kata jeweils als Tori (Angreifer) und als Uke (Verteidiger).

Die „Form des Werfens“ wurde von Kano Jigoro als erste Kata entwickelt und gehört zur Gruppe der Randori-Kata. Sie besteht aus fünf Wurfgruppen mit jeweils 3 Würfen, die in festgelegter Reihenfolge, erst rechts und dann links, ausgeführt werden.

Simon Küchler und Lucas Deutschmann, die die Kata im Zuge ihrer Dan-Ausbildung vorführten, konnten ihre lang erarbeiteten Leistungen solide auf die Matte bringen und belegten den 2. Rang (Lucas Deutschmann-Simon Küchler) und den 3. Rang (Simon Küchler-Lucas Deutschmann).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.