Erfolgreiche Gürtelprüfung

IMG_0328

Am Wochenende zum 20.07 stellten sich 24 Judokas vom Budo-Club-Samurai Niedersimten der Prüfung zum nächst höheren Kyu-Grad. Die Prüflinge, die zwischen 7 und 20 Jahre sind, opferten ihr freies Wochenende um auf der Matte zu stehen und die Fallschule, Würfe, Festhalter und Armhebel, die für den jeweiligen Gürtelgrad zu demonstrieren waren, zu üben.

Die Trainer Ralf Marx, Stephan Marx, Simon Küchler, Lucas Deutschmann, Nils Heß und Franziska Bauer bereiteten 5 Anwärter auf den 8. Kyu (weiß-gelb), 8 Anwärter auf den 7. Kyu (gelb), 5 Anwärter auf den 6. Kyu (gelb-orange), 5 Anwärter auf den 5. Kyu (orange) und 1 Anwärter auf den 4. Kyu (orange-grün) gut vor.

Ralf Marx und Stephan Marx, die zwei Prüfungen, wegen der großen Anzahl abnahmen, begutachteten mit geschultem Blick das erlernte Wissen ihrer Schüler.

Nach einer langen Vorbereitungsphase und einem noch längeren Wochenende bestanden letztendlich alle 24 Judokas ihre Prüfung und können nun voller Stolz ihren neuen Kyu-Grad tragen.

Lena Illenseer, die leider verletzungsbedingt an der Prüfung nicht teilnehmen konnte, wünschen wir eine gute Besserung und eine schnelle Genesung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.