Weitere Meisterstufe erreicht

Nicht nur Kyu-Prüfungen standen dieses Jahr auf der Liste, sondern auch eine Danprüfung 2017.

Stephan Marx bereitete sich nach seiner 4-jährigen Warte-/ Vorbereitungszeit mit seinem Partner von der Turnerschaft Rodalben, Fritz König für seine 3. Dan-Prüfung vor.

Die Vorbereitung begann schon im Januar dieses Jahres, in den ersten Monaten beschränkte sich diese jedoch nur auf die Kata. Beide mussten die sogenannte Nage-waza-ura-no Kata zur Prüfung demonstrieren. Sie besteht aus den Angriffen von Uke und den Konterwürfen von Tori.

„Weitere Meisterstufe erreicht“ weiterlesen

Zweite Gürtelprüfung

Auch dieses Jahr stand beim Budo-Club-Samurai eine 2.  Gürtelprüfung in der Abteilung Judo an.

All diejenigen Judoka, die an der ersten Prüfung nicht teilnehmen konnten, mussten ihr über viele Trainingseinheiten erlerntes Wissen, am 29. September  den beiden Prüfern Uwe Leiner und Stephan Marx präsentieren.

Ein Teil der Prüflinge musste zusätzlich zu ihren Würfen, Festhaltern, Befreiungen, Armhebeln und Würgern, auch eine Kata demonstrieren. Diese wird in verschiedenen Gruppen (Hand-, Fuß oder Hüftwürfe) aufgeteilt und muss je nach angestrebtem Kyu-Grad demonstriert werden.

Im Hinblick auf die anstehenden Herbstferien zeigten sich Uwe Leiner und Stephan Marx, nach gesehener Leistung aller Prüflinge jedoch sehr zufrieden und konnten somit alle Anwärter zu ihrem neuen Gürtel gratulieren sowie die Sportler hochverdient in die Herbstferien entlassen.

Niklas Zwally holt Silber bei den Special Olympics

Bei den Landesspielen der Special Olympics, die vom 12. bis 14. Juni in Trier stattfanden, starteten rund 1300 Sportler mit Behinderung in 14 Sportarten.

Darunter Niklas Zwally, der im Judo in der Wettkampfklasse 2 bis 65kg die Silbermedaille holte. Niklas ist bereits Mitglied bei dem BC-Samurai seit 2003 und besitzt den braunen Gürtel.

Wir gratulieren Niklas zu seinem sportlichem Erfolg.

Spiel- und Sportfest

Auch dieses Jahr war der Budo-Club-Samurai wieder beim alljährlichen 34. Spielfest am 18. Juni am Eisweiher vertreten.
Nachdem letztes Jahr aufgrund von schlechtem Wetter das Fest am Eisweiher ausfiel, konnten dieses Jahr bei schönstem Wetter unsere Sportarten, Judo und Ju-Jutsu, mit mehreren Vorführungen vorgestellt werden.

„Spiel- und Sportfest“ weiterlesen