Die Erfolgsgeschichte im Ju-Jutsu geht weiter

Am Sonntag, den 02.02.2020, konnten die Ju-Jutsuka’s Christine Wojtala, Boris Dillmann, Marius Müssig und Conny Gamber ihr Können unter Beweis stellen.

Nach Ende der Prüfung konnte Prüfer Bernd Gebhard (1. Dan) allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung gratulieren.

So dürfen nun Christine und Boris in Zukunft den gelben Gürtel tragen, Marius mit Stolz den orangen Gurt, und Conny erweitert die Farbpalette mit dem grünen Gürtel.

An alle herzlichen Glückwunsch !

Hanbo-Jutsu Kata-Meisterschaft

Der JJVRP- Ju-Jutsu Verband Rheinland Pfalz- hatte am 30.November beim VFL Bad Kreuznach 1848 e.V. eine Hanbo-Jutsu Kata-Meisterschaft ausgerichtet Eröffnet wurde die Veranstaltung vom Präsidenten des JJVRP Harald Born, der den motivierten Besuchern und Teilnehmern viel Spaß und Erfolg wünschte. Die vorgesehene Prüfungsreihe bestand aus folgenden Katas:

• Hanbo Shodan                                
• Hanbo Nidan
• Hanbo Sandan
• Hanbo Yondan
• Freie Hanbo Kata

Jedem Teilnehmer stand es frei, eine oder mehrere Katas zu wählen, um damit in den Wettbewerb zu gehen. „Hanbo-Jutsu Kata-Meisterschaft“ weiterlesen

Besuch beim Goldzahntiger in Maßweiler

Am Sonntag den 13. Oktober hatten wir ne waschbärenstarke🦝 Führung durch die Tierauffangstation von Tierart e.V. in Maßweiler. Tierpflegerin, Andrea hat uns in 90 Minuten viel erklärt. Unsere absoluten Highlights waren natürlich Lulu, das Schaf 🐑 und Cara, die Tigerdame mit dem goldenen Zahn 🐯. Aber auch all die anderen Geschichten der Tiere, welche hier aufgenommen wurden, sind hochinteressant!

An dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal bei Andrea. Sie hat uns ganz toll durch das Gelände geführt! 😊👍

Liebe Mitglieder und Freunde, ihr wisst nicht, was ihr am Wochenende unternehmen sollt? Besucht die Füchse, Wildkatzen, Waschbären, Tiger, das Pumababy, Lulu und Co. Das muss man gesehen haben!!! Am Wochenende und an den Feiertagen werden Führungen angeboten. Diese Auffangstation hat Zukunftspläne- der absolute Wahnsinn…. aber hört und sieht es euch selbst an!

Mehr Infos unter… Tierauffangstation Maßweiler

Judokas im Reich der Tiere

Judokas im Reich der Tiere, der BCS kämpft sich wieder durch das Glücksturnier in Queidersbach. 

Sechs Judokas vom Budo-Club Samurai Niedersimten nahmen am 21. September beim Glücksturnier in Queidersbach erfolgreich teil.

Die Besonderheit dieses Judoturniers lag darin, dass die Teilnehmer in ihren Altersklassen nach Gewicht ausgewogen wurden und per los willkürlich zu Mannschaften zusammen gelost wurden. So wusste niemand zu Beginn des Turniers mit wem er in einer Mannschaft kämpfen würde. Zudem hat jedes Team ein Plüsch Maskottchen wie z.B der weiße Schneemann oder der blaue Delfin, dieses Maskottchen repräsentiert das Team und dessen Teamnamen.

Die beste Leistung an diesen Tag brachten die „lila Elefanten“ die den ersten Platz belegten. Eine enorme Hilfe für das Team war Timea Fabacher die alle Ihre Kämpfe mit großem Erfolg für sich entscheiden konnte.

Außer Steven Ebelshäuser und Nils Heß kämpften alle Judokas des BCS in verschiedenen Teams und Altersklassen jedoch wurde auch zwischen den Teams und über 2 Kampfmatten hinweg immer kräftig angefeuert. „Judokas im Reich der Tiere“ weiterlesen