Nordic Walking

Was ist Nordic Walking?

Der Ursprung von Nordic Walking entstand in den 90 er Jahren in Finnland als Sommertraining für die Ski-Langläufer. Man geht oder springt dabei mit Hilfe von ergonomisch geformten Stöcken in allen Geländearten, wobei der Bewegungsablauf von Armen, Beinen und Körper den des traditionellen Ski-Langlaufs simuliert. Dabei werden auf sanfte Art ca 90% aller Muskeln bewegt und trainiert. Muskelverspannungen werden gelöst, durch die Stöcke wird das Körpergewicht von Armen und Oberkörper mit abgefangen, was vor allem Wirbelsäule, Beine und Fußgelenke beim Gehen entlastet. Kraft, Ausdauer und Atemhilfsmuskulatur werden bei regelmäßigem Training erheblich gestärkt.

Nordic Walking kann JEDE(R) erlernen und ausführen, egal welchen Alters oder Geschlechts, ganz gleich, wie fit jemand zu Beginn ist.

Wir bieten an:

Nordic-Walking-Kurs für Anfänger oder Fortgeschrittene, für alle, die Spaß an Bewegung in frischer Luft haben.

Kursleiterin:

Sonja Sandoz, qualifizierte Nordic-Walking-Übungsleiterin

Wann?

Jeden Freitag von 17.45 Uhr -19.45 Uhr

Wo?

Ab April treffen wir uns wieder am Parkplatz vom Naturfreundehaus im Gersbachtal
(bitte Hauptseite beachten)

Kosten:

Für Mitglieder des Budo – Club Samurai ist der Kurs kostenlos, für Nicht-Mitglieder fällt eine Kursgebühr von € 25,- für 10 Trainingseinheiten an.